OWEN - Mobile Akademie für Geschlechterdemokratie und Friedensförderung e.V.

Lernen und Leiten. Kultur und Konflikt

Bildungsarbeit von Frauen mit Frauen in Mittel- und Osteuropa
Ein Trainingshandbuch
von Katrin Wolf und Andrea Hapke
(in deutscher oder russischer Sprache)

Neben Basiselementen und Methoden emanzipatorischer Bildungsarbeit werden im Trainingshandbuch konkrete Seminarzyklen vorgestellt, die beispielhaft zeigen, wie Themen bearbeitet und Seminare - entsprechend der jeweiligen Vision - entwickelt werden können.

Ringbuch DIN A4, Berlin 2005, je 190 Seiten
20,- €

Bestellformular OWEN-Produkte

Aktuelles

 

Veranstaltung:

1989 / 90 – Wende, Friedliche Revolution oder Umbruch?

Ein Stadtrundgang in Berlin aus der Perspektive der Erinnerungskultur

Mit diesem Stadtspaziergang soll an historische Ereignisse erinnert werden, die sich auf den Zeitraum Mai 1989 bis März 1990 beziehen. Durch die bewegte Zeit von 1989/90 möchten wir uns von Ort zu Ort bewegen, uns dabei austauschen und uns mit den damaligen Ereignissen beschäftigen. Die Teilnehmenden an den Stadtrundgängen sind eingeladen, ihre Erinnerungen beim Rundgang zu teilen – unabhängig davon, an welchem Ort und aus welcher Perspektive sie diese Zeit erlebt haben.

Der Stadtspaziergang „Orte des Erinnerns“ wurde von der Paulo-Freire-Gesellschaft e. V. in Kooperation mit OWEN e. V. entwickelt.

9. November, 14:00 Uhr.
Treffpunkt: Haus des Lehrers, Alexanderstr. 9, 10178 Berlin

16. November, 14:00 Uhr.
Treffpunkt: Sophienkirche, Große Hamburger Str. 29-30, 10115 Berlin

Infos hier