OWEN - Mobile Akademie für Geschlechterdemokratie und Friedensförderung e.V.
 

Links

Projekte

Frauengedächtnis
www.womensmemory.net

Unsere Partner

Arbeitskreis Deutscher Bildungsstätten e.V.
www.adb.de

Landesarbeitsgemeinschaft für politisch-kulturelle Bildung in Brandenburg e.V.
www.lag-brandenburg.de

Interessengemeinschaft 13. Februar 1945
www.dresden-1945.de

Projektebüro "Dialog der Generationen"
www.generationendialog.de

Dr. Claudia Neusüß (OWEN-Vorstand) – Politikberatung und Projektentwicklung
www.claudia-neusuess.com

Polen

Regionet
www.regionet.org.pl

Nieformalna Grupa Genda
www.vmes.euv-ffo.de/vmes-2/genda-p.htm

Zielonogorski Uniwersytet Trzeciego Wieku
http://bazy.ngo.pl/search/info.asp?id=616

Tschechische Republik

Gender Studies Prag
www.feminismus.cz

Südkaukasus

Südkaukasusbüro der Heinrich-Böll-Stiftung
www.boell.ge

Russische Föderation

Union der Donfrauen
www.donwomen.ru

Ukraine

Charkover Frauenorganisation Krona
www.krona.org.ua

Sonstige

Paulo Freire Institut
www.ina.fu-berlin.de

Service- und Informationsportal zum Thema Migration, Minderheiten und Menschenrechte in Europa
www.migrationeducation.org

Women, Ink.
Buchvertrieb von Büchern zu Themen wie Frauen, Entwicklung, bewaffnete Konflikte, Frieden usw.
www.womenink.org

Aktuelles

Veranstaltung
Wendeländer: Mythen, Legenden und Fakten über Zustand und Abwicklung der DDR-Wirtschaft

mit Prof. Christa Luft, Ministerin a.D. für Wirtschaft in der DDR-Übergangsregierung und Rektorin an der Hochschule für Ökonomie in Karlshorst (HfÖ)

Mittwoch den 19.06.2019

Von 19:00 bis 21:00 Uhr

Frauenzentrum Paula Panke e.V.

Schulstr.25

13187 Berlin-Pankow

Infos unter www.paula-panke.de / fb

SAVE THE DATE:

Demokratische Aufbrüche 1989 und heute –

Europäische Tagung zu Frauen als Akteurinnen in gesellschaftlichen Transformationsprozessen
Tagung vom 27.-29.9.2019

im Gemeindehaus Pankow

Abendveranstaltung am 28.9.2019

im Gemeindehaus Pankow

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Friedenskreis Pankow, STER Foundation Warschau und Gender Studies Prague